Der Fachberater

Dienststellungskennzeichen des Fachberaters

Der Fachberater vertritt die Interessen des THW auf verschiedenen Ebenen der Führungs- und Koordinierungs-Struktur von Anforderern / Bedarfsträgern.

Er/sie berät Einsatzleiter, -leitungen und Stäbe über das Spektrum und Leistungsvermögen von THW Einheiten, die Einsatztaktik, Führungsstruktur und insbes. über die modulare Zusammenstellung von THW-Potenzial für den konkreten Einsatzbedarf.Außerhalb von Einsätzen hält er/sie Verbindung mit Führungspersonal und -stellen Dritter, unterstützt die Einsatzvorbereitung und tauscht Erfahrungen aus.

Er/sie handelt im Auftrag des/der zuständigen OB,bzw. (je nach Zuordnung) des/der Geschäftsführers/in (GF), des/der Landesbeauftragten (LB) oder des/der Präsidenten/in THW und nimmt initiativ mit der entsprechenden Stelle Kontakt auf und bietet die Hilfe des THW an.

In vorbereiteten, fest definierten Führungsstäben / -gremien sollte er/sie ständiges Mitglied sein, auch bei der Ausbildung und Übungen mitwirken und im Einsatz automatisch hinzugezogen werden. Bei adhoc zusammengestellten Führungsstäben / -gremien kann der/die FaBe vom Leiter angefordert werden.

Er/sie ist zum ständigen Informationsaustausch über einsatzrelevante Fakten mit den FaBe und ggf. Führungskräften im Geschäftsführerbereich (GFB) verpflichtet

 

Fachberater im OV Pfedelbach: Werner Ott

Bauchfachberater im OV Pfedelbach: Peter Scharlipp

Werner Ott