Öhringen, 07.05.2018, von Simone Brecht

Zwei aufregende Tage

Im Rahmen der messeÖhringen organisierte die Stadt Öhringen zum dritten Mal die Ehrenamtsbörse. Am 05. und 06. Mai 2018 präsentierte sich der THW Ortsverband (OV) Pfedelbach den Besuchern.

Foto: THW OV Pfedelbach

"Papa, schau mal!" Aufgeregt zeigt der vier Jahre alte Finn in Richtung des Eingangs der Messehalle 8. Zwei überdimensionale Playmobil-Figuren flankieren den Messestand mit dem weißen Zahnrad auf blauem Untergrund des Technischen Hilfswerks (THW). 

Finn's Hartnäckigkeit wird belohnt: Foto neben der Kunststofffigur für die familieneigene Galerie und ein aufgepusteter, blauer Luftballon mit THW-Logo, zum Mitnehmen. Dazwischen informieren Mike und Leo,  in ihrer blauen Einsatzkleidung, die Eltern. "Mit vier Jahren ist er noch ein wenig jung, die Mitgliedschaft beim THW ist ab sechs Jahren möglich." 

Zwei Stunden zuvor ist Alexander froh über seine guten Englischkenntnisse. Der Oberbürgermeister der Stadt Öhringen Thilo Michler und Dr. Matthias Neth, Landrat des Hohenlohekreises betreten mit einer Besuchergruppe aus Irland die Messehalle. "Federal Agency for Technical Relief?" fragen sie beim Vorbeikommen. Nach einem kurzen, englischsprachigen Wortwechsel wünscht ihnen Alexander "Have a nice day!" und die Besucher verschwinden in der Menge. 

Das Wetter passt! Strahlender Sonnenschein zieht die Besucher auf das Öhringer Messegelände. Einer der ersten am Sonntagvormittag ist Arnulf, Freiherr von Eyb (MdL), CDU. Trotz seines vollen Terminkalenders nimmt er sich die Zeit, ein paar Worte zu wechseln. Ein Erinnerungsbild mit den THW-Helfern fotografiert und schon eilt er zum nächsten Termin.

Martin Neiß, hauptamtlicher Mitarbeiter der THW Regionalstelle Heilbronn unterstützt am zweiten Messetag die ehrenamtlichen Einsatzkräfte aus Pfedelbach. Er ist begeistert von den vielen Besuchern. Mitglieder befreundeter Rettungs- und Hilfsorganisation werden begrüßt. Gespräche mit ehemaligen Helfern geführt. Fragen beantworten im Minutentakt, Luftballons und Fähnchen mit THW-Logo verschenken, Flyer verteilen. Zur Not wird auf der Homepage  der THW-Leitung nachgeschaut, wie weit der nächstgelegene THW Ortsverband, der Interessierten, vom Wohnort entfernt liegt. 

Im Herbst 2018 trifft der Öhringer Gemeinderat die Entscheidung über eine messeÖhringen 2021. Den THW OV Pfedelbach würde es freuen, vorsichtshalber wurde das Wochenende im Mai 2021 schon einmal reserviert!

 

Alle drei Jahre findet die messeÖhringen statt. An vier Tagen präsentieren sich Handel, Handwerk, Gewerbe und Kultur. Am Wochenende öffnet zudem die Ehrenamtsbörse in Halle 8 ihre Pforten. Am Samstag von 10.00 bis 19.00 Uhr  und 11.00 bis 18.00 Uhr am Sonntag können Vereine und Institutionen um neue Mitglieder werben. 18.000 Besucher werden an diesen beiden Tagen erwartet. 2018 nutzten 27 Aussteller die Möglichkeit ihre ehrenamtliche Tätigkeit zu präsentieren.

 


  • Foto: THW OV Pfedelbach

  • der Messestand des THW OV Pfedelbach

  • Helferwerbung mal anders

  • der Messestand des THW OV Pfedelbach

  • Besucherstrom am Sonntagnachmittag

  • Arnulf, Freiherr von Eyb (MdL), CDU beim Besuch des Messestands

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP