Pfedelbach-Heuholz, 10.05.2018, von Simone Brecht

Wein & Gesang

Damit die Besucher sicher zum Konzert kommen konnten, leuchtete der THW Ortsverband Pfedelbach am 09. März 2018 den Platz rund um die Kelter in Pfedelbach-Heuholz aus.

Foto: THW OV Pfedelbach

Das zwei-tägige Weinfest in Pfedelbach-Heuholz startete am Mittwochabend mit einem Konzert der Partyband TeTs. Die Musikklänge drangen allerdings nur gedämpft zu den ehrenamtlichen Einsatzkräften. Dafür durften die Helfer die malerische Kulisse des Weinbaugebiets "Dachsteiger" genießen. Die Zufahrt und der Vorplatz der Veranstaltungshalle wurden vom Pfedelbacher THW Ortsverband (OV) ausgeleuchtet.

Bereits um 17.30 Uhr trafen sich die sieben ehrenamtlichen THWler in der Pfedelbacher Unterkunft. Rund zwei Stunden später standen alle Beleuchtungselemente in Heuholz an Ort und Stelle. Erst um 03.00 Uhr morgens waren wieder alle Elemente abgebaut, in den den Einsatzfahrzeugen verstaut und die Rückfahrt zur Unterkunft konnte angetreten werden.  

Die Abteilung Harsberg der Freiwillige Feuerwehr (FFW) sorgte für freie auf Sicht der Parkfläche, die auf Grund des hohen Besucherandrangs auf der gegenüberliegenden Wiese angelegt worden war. 

Herzlichen Dank an Leo, Ben und Marvin, seit diesem Jahr in unserer Grundausbildungsgruppe. Sie haben die Veranstaltung tatkräftig unterstützt und selbst im größten Trubel die Ruhe bewahrt. Toll gemacht!

 


  • Foto: THW OV Pfedelbach

  • Foto: THW OV Pfedelbach

  • Foto: THW OV Pfedelbach

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.