Öhringen, 05.10.2019, von Simone Brecht

Ja, ich will!

Am 05. Oktober 2019 läuteten für unseren langjährigern Gruppenführer Holger und seine Frau Sandra die Hochzeitsglocken. Zu den ersten Gratulanten zählten Helferinnen und Helfer des THW Ortsverband Pfedelbach.

Vor der katholischen St.-Josephs-Kirche in Öhringen warteten bereits Freunde, Kollegen und die Kameraden vom THW auf das Ende der Trauung.  Holger und Sandra liefen durch ein Spalier aus Sonnenblumen und Rosen. Im Anschluss warteten die Pfedelbacher Einsatzkräfte mit rot-weißem Absperrband, daß durchtrennt werden musste.  

Traditionell muss das frisch getraute Paar eine gemeinsame Aufgabe lösen. Das Warten vor der Kirche machte durstig! In zwei selbstgebauten Holzkonstruktionen musste Sekt – Orange an die Helfer ausgeschenkt werden. Herausforderung bravourös gemeistert!

"Die Liebe ist kein Solo, die Liebe ist ein Duett" (Adelbert von Chamisso) - Holger und Sandra, wir wünschen Euch auf Eurem gemeinsamen Lebensweg, dass Ihr immer die gleichen Töne trefft.

Herzlichen Glückwunsch!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.