Pfedelbach, 18.10.2019, von Simone Brecht

Besuch der Jugendfeuerwehr Forchtenberg

20 angehende Feuerwehrkameraden und -kameradinnen der Jugendfeuerwehr Forchtenberg besuchten am 18.10.2019 den THW Ortsverband Pfedelbach.

Pünktlich um 19.00 Uhr fuhren die roten Mannschaftstransportwagen mit den Jugendlichen und ihren Betreuern auf dem THW-Gelände vor.

Nach der Begrüßung durch den Ortsbeauftragten Gunnar Kreidl, ein paar einleitenden Worten von Yannick Klaus, Ortsjugendbeauftragter, einem Filmbeitrag über das Technische Hilfswerk und im Anschluss einer regen Diskussion über die Gemeinsamkeiten und Gegensätze von Freiwilliger Feuwerwehr und THW, ging’s in die Fahrzeughalle.

Stöbern, Entdecken und Ausprobieren, was sich auf den blauen Großfahrzeugen alles befindet. Nach einem gemeinsamen Abendessen und dem traditionellen Gruppenfoto vor dem Ladekran der Fachgruppe Brückenbau, ging es für Jugendlichen und ihre Betreuer zurück nach Forchtenberg. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP