Aalen-Hofherrnweiler, 01.09.2018, von Simone Brecht

Kompaktklasse!

Zwanzig Tonnen Stahl, zwei bereits erfahrene THW Ortsverbände mit Technik und Manpower, fertig ist die Bailey-Behelfsbrücke. So geschehen am 01. September 2018 im Aalener Stadtteil Hofherrnweiler.

Gerade mal neun Meter misst die Bailey-Behelfsbrücke im Aalener Stadtteil Hofherrnweiler und zählt somit zu den kleineren Übergängen, die die Fachgruppe Brückenbau aus Pfedelbach bisher gebaut hat. Durch ihre doppelwandige Bauweise ist sie in Bezug auf die Traglast allerdings ein echtes Schwergewicht.

Benötigt wird sie, damit die Baustellenfahrzeuge auf das Gelände des TSG Hofherrnweiler-Unterrombach 1899 e.V. fahren können. Auf dem dortigen Sportgelände wird im Herbst diesen Jahres mit dem Bau einer Freilufthalle begonnen. Voraussichtlich bis Frühjahr 2019 bleibt sie vor Ort und befindet sich parallel zum Fußgängerüberweg. 

Es ist bereits die vierte Baumaßnahme, die von den beiden THW Ortsverbänden (OV) Aalen und Pfedelbach ausgeführt wurde. Eine Zusammenarbeit, die sich bewährt hat und ein Team, daß sich zwischenzeitlich ohne große Worte versteht. Die nächsten Projekte befinden sich in der Erkundungsphase, ob sie umgesetzt werden, wir werden darüber berichten! :)


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.